NEWSLETTER

Wenn Sie regelmäßig über Neuigkeiten in der Bonner City und unsere Termine informiert werden möchten, können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. » hier klicken

Dataillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

MITGLIED WERDEN

Sie sind noch nicht CDU-Mitglied, möchten es aber werden?

Dann können Sie gleich hier den Mitgliedsantrag herunterladen,, ausdrucken, ausfüllen und abschicken.

» zum Mitgliedsantrag

Aktuelle
Termine


Bürgertreff

Jan. 2019

Zeit: 19 Uhr

Ort: Sonja’s, Friedrichstraße 13


Weihnachtsmarkt-Bummel

Mi., 12. Dezember

Zeit: 19 Uhr

Ort: Brunnen am Bottlerplatz


CDU Bonn-Innenstadt                                                                                Aus Liebe zu Bonn


Hier finden Sie uns
bei Facebook

Hallo,

schön, dass Sie sich für uns interessieren! 
Wir stellen Ihnen gern unseren CDU-Ortsverband vor.

Da wir neben unserem sonstigen ehrenamtlichen Engagement auch diese Homepage selbst gestalten, beschränken wir uns hier auf die wesentlichen Informationen.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen gern zum persönlichen Gespräch oder per E-Mail zur Verfügung!

Ihre

Dr. Sabine Leuwer, Vorsitzende der CDU Bonn-Innenstadt

Christiane Overmans, Stadtverordnete

Der Sommerempfang 2018 hat uns viele Möglichkeiten gegeben mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern über ihre Anliegen ins Gespräch zu kommen.  „Um lebensnahe Politik betreiben zu können ist das unbedingt notwendig, dass wir die Zeit finden zuzuhören und zu diskutieren“, so die Vorsitzende, Dr. Sabine Leuwer.  Während das Landeskabinett mit einer Sitzung im Museum König an das erste Zusammentreffen des parlamentarischen Rates am 1948 erinnerte rief auch die Stadtverordnete Christiane Overmans die Anwesend in ihrem kurzen Bericht dazu auf weiterhin für die aktive und kontinuierliche demokratische Beteiligung zu werben, da diese der Grundpfeiler unserer freiheiltich demokratischen Grundordnung sei.

Konkrete Möglichkeiten der gesellschaftlichen Partizipation stellte der Bunte Kreis (www.bunterkreis.de) vor. Frau Orth und Frau Meixner präsentierten neben ihrer „Ploggin“-Aktion ihre Arbeit für die Familien schwer kranker Kinder mit ihrem Wimmelbild. Das Bild zeigt, dass es wahrlich vor Aufgaben „wimmelt“. Die vielen Themen denen sich der Verein annimmt, da sie auf die betroffenen Familien zukommen, haben die Zuhörerinnen und Zuhörer beeindruckt und sind ein Beispiel dafür, wie viel engagierte Hilfe benötigt wird. Der Bunte Kreis, der z. B. auch die bekannten Taschenlampenkonzerte veranstaltet sucht immer Unterstützung!

Oper erhalten – Zivilgesellschaft stärken!


Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung (28.11.18) wurde ein neuer Vorstand gewählt und es wurden entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt: Nachdem unsere langjährige Stadtverordnete Christiane Overmans angekündigt hat zur nächsten Kommunalwahl nicht erneut kandidieren zu wollen nominiert die Mitgliederversammlung Dr. Sabine Leuwer als Kandidatin für den innenstädtischen Wahlbezirk. Im nächsten Schritt muss die Nominierung der Kommunalwahlkandidatinnen und -Kandidaten durch den Kreisparteitag der CDU Bonn folgen, bevor eine Kandidatur der niedergelassenen Augenärztin fest stehen kann. „Ich freue mich sehr, dass wir eine langjährig engagierte Frau, die fest in Bonn verwurzelt ist, für eine mögliche Nachfolge in diesem zeitintensiven Ehrenamt finden konnten“ freut sich Christiane Overmans über das Ergebnis der Mitgliederversammlung. Außerdem hat der Ortsverband einstimmig dem Antrag zu „Perspektiven für das Bonner Stadtzentrum“ zugestimmt. Den detaillierten Beschluss finden Sie hier. Darin fordert der Ortsverband langfristige Perspektiven zu eröffnen und den politischen Weg für weitreichende Projekte, wie das Untertunneln des Belderbergs, zu ebnen.


Für viele Bonnerinnen und Bonner ist das Opernhaus eines der wichtigsten Symbole und Wahrzeichen der Stadt. Im Herzen der Stadt am Rheinufer gelegen, stellt es eines der Hauptmotive im Stadtbild dar. Die aufgeführten Opern, Musicals und Varieté ziehen Menschen von nah und fern seit jeher in ihren Bann – und sorgen abends Liebe für eine belebte Innenstadt. Cafés, Restaurants und Bars profitieren dabei ebenso wie der Einzelhandel vom Publikumsmagneten Opernhaus. Nicht zuletzt symbolisiert das Opernhaus auch den Anspruch Bonns als kulturelles und touristisches Zentrum von internationalem Rang, dessen vielfältiges Angebot Menschen aus der ganzen Welt anzieht.

Dies sind nur wenige der vielen Gründe, weshalb ein Erhalt des Opernhauses an seinem jetzigen Standort die richtige Entscheidung für die Zukunft Bonns ist. Zur vollständigen Position des Ortsverbandes gelangen Sie hier.

Mitgliederversammlung 2018




Sommerempfang